Akustik    Hören    Lärm Betroffen    Ohren schützen    Krachmacher    Lärm macht krank    Lärmschutz    Berechnungen    Hörkiste    Tests
  Hörverlust statt Musikgenuss?
  Mein Gehör in Gefahr?
  Hörverlust
  Tinnitus und Folgen
Was ist Tinnitus?
Tinnitus-Beispiele

Zahlen und Fakten

Gut zu wissen

Traumberuf adé?

Ohren schützen

Tinnitus und Folgen von Gehörschäden
Tinnitus, Dein ständiger Begleiter im Ohr!


Tinnitus ist der Fachausdruck für Ohrgeräusche oder Ohrensausen. Betroffene hören dauernd lästige, unangenehme Geräusche, für die es keine äussere, d.h. für andere wahrnehmbare Lärmquelle gibt. Die Geräusche werden oft als Pfeifen, Rauschen, Zischen, Knattern oder Summen erlebt.

Diese Ohrgeräusche quälen und belasten die Betroffenen häufig noch stärker als die Schwerhörigkeit, vor allem dann, wenn sie eigentlich Ruhe haben möchten.

Bela B.
Quelle: Wikipedia
Frage aus einem "Stern"-Interview mit Bela B., Schlagzeuger und Sänger der Band "Die Ärzte":

Welche Verschleisserscheinungen bemerken Sie an sich nach mehr als 20 Jahren Punkrock?

Bela B.:

Ich leide schon seit Jahren unter einem Tinnitus. Zu Hause schaffe ich mir eine Geräuschkulisse. Lasse den Fernseher laufen oder höre Musik, weil ich stille Räume nicht ertrage.


Drucken Suchen Impressum Kontakt Sitemap Hilfe
 
»